Wir sind nicht nur irgendeine Tanzschule!  Wir sind eine Ballettschule!

Eine moderne Ballettschule!

 

Das Unterrichtsangebot geht von Hip Hop, Stepptanz über das neue und einzigartige StreetBallet bis hin zum Schwerpunkt der Ballettschule: klassisches Ballett. Mit der Möglichkeit im richtigen Alter den Spitzentanz zu Erlernen.

Die Lemgoer Ballettschule ist am 18. Oktober 1982 von der ehemaligen Solotänzerin Hannelore Koch-Peters gegründet worden. Nach 30 Jahren wurde am 1. Januar 2013, die Ballettschule in die Hände der ehemaligen Schülerin und nun staatlich anerkannten Tanzpädagogin Annelie Fasse gegeben.

 

Ab dem 19. Oktober 2016 hat die Ballettschule Hannelore Koch- Peters, Inhaberin Annelie Fasse ihren Namen in „Ballettschule Lemgo“ geändert. An der Tradition der Ballettschule ändert sich aber nichts. Weiterhin sollen die Schülerinnen und Schülern den Spaß am Tanzen kennen und das Geheimnis des Ballettschuhes lieben lernen. Getreu dem Motto: Träume Tanz. Tanze Träume.

 

 

Mitglied beim Deutschen Berufsverband für Tanzpädagogik e.V.